Kürbis-Apfel-Konfitüre

Zutaten:

500 g Kürbisfleich(weiches Fleisch zB. Roter Zentner) gewürfelt gewogen

500 g säuerliche Äpfel, geschält und geviertelt gewogen

1 Zitrone

1/8 l Apfelsaft

1 kg Gelierzucker

Die vorbereiteten Äpfel raspeln. Den Kürbis schälen, die Kerne mit dem weichen Innenleben herausschaben, das Fruchtfleisch wiegen und in kleine Würfel schneiden. Zitronensaft zufügen und alles in 5 bis 8 Minuten weich dünsten. Pürieren und dann mit dem Gelierzucker mischen und ca. 4 Min. sprudelnd kochen lassen. In Gläser füllen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.